/Boxspringbetten
Boxspringbetten 2020-10-29T12:15:58+00:00

Boxspringbetten

Maximaler Schlafkomfort! Diese Luxusbetten lassen in puncto Design und Behaglichkeit keinerlei Wünsche offen.

Boxspringbetten in München – Ihr Garant für einen gesunden, erholsamen Schlaf

Es ist wieder Gemütlichkeit gefragt im Schlafzimmer: Vorbei sind die Zeiten von quietschenden Bettgestellen, unbequemen Matratzen und Rückenschmerzen. „Hartes Holz, harte Böden“ ist Geschichte: Kuschelige Teppiche und bequeme Möbel verwandeln Ihr Zuhause in München in eine Wohlfühloase, in der Sie Ihren Alltagsstress im Handumdrehen vergessen. Da darf ein einladendes Boxspringbett natürlich nicht fehlen: Es verleiht Ihrem Schlafzimmer den ihm zustehenden Charme und sorgt dafür, dass Sie voller Energie in den neuen Tag starten!

Wo kommt das Boxspringbett eigentlich her?

Gute Boxspringbetten und eine hochwertige, gemütliche Einrichtung: Das gehört einfach zusammen – schließlich ist das Boxspringbett nicht nur in München zum Inbegriff für eine erholsame Nachtruhe geworden. Doch wem haben wir die innovativen Luxusbetten eigentlich zu verdanken?

Ursprünglich kommt das Bett aus Amerika, wo sein Name so viel wie „Schachtel mit Sprungfedern“ bedeutet. Diese Federn sorgen für ein unvergleichliches Wohlfühlerlebnis, und die Kombination von gleich mehreren Matratzen bzw. Komfortschichten gibt Ihnen das Gefühl, auf Wolken zu schweben. Deshalb wünschen sich immer mehr Leute in München ein Schlafzimmer mit Boxspringbett.

Boxspringbetten mit Bettkasten – geht das?

In München sind die Mieten hoch und der Wohnraum ist oft begrenzt. Deshalb steht unzähligen Menschen nur wenig Platz für ihre Heimtextilien zur Verfügung. Viele schrecken davor zurück, sich ein Boxspringbett zu kaufen, weil sie annehmen, dass es – aufgrund seines Aufbaus – nicht mit einem Bettkasten versehen werden kann. Glücklicherweise ist dem nicht so! Wie bei anderen Betten gibt es auch unter unseren Boxspringbetten in München jede Menge Modelle, die einen integrierten Bettkasten besitzen. Oft ist dieser so gut versteckt, dass er optisch gar nicht auffällt!

Boxspringbetten in München: Wie ist das Luxus Bett aufgebaut?

Im Vergleich zu anderen Betten besteht das Boxspringbett aus wesentlich mehr Teilen. Dazu gehören ein Untergestell, eine Unter- und eine Obermatratze, ein Topper sowie das Kopfteil und Fuß-Set. Abhängig vom individuellen Design können zusätzlich ein Fußteil oder die passenden Nachtschränkchen im Lieferumfang inbegriffen sein. Wenn Sie Ihr Boxspringbett in München kaufen möchten, sollten sie auf ein solides Untergestell achten. In der Regel besteht es aus massivem Holz oder Metall und ist, je nach Preiskategorie, mechanisch oder elektronisch verstellbar. Natürlich gibt es auch viele Basisausführungen, bei denen das Boxspringbett sehr günstig, dafür aber nicht variierbar ist. Dementsprechend sind für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel die passenden Boxspringbetten in München vorhanden.

Bei Häufle Schlafsysteme in München Eching testen Sie Liegekomfort per Wirbelscanner

Warum schwören so viele Leute in München auf Boxspringbetten?

Boxspringbetten sind auch über die Ortsgrenzen von München hinaus für ihre hochwertigen Matratzen und ihren ausgezeichneten Schlafkomfort bekannt. Das liegt unter anderem an den Federkernen, die sich in der Untermatratze befinden. Da diese Untermatratze auf einem stabilen Gestell angebracht ist, kann die Elastizität der Federn optimal genutzt werden. So wird erreicht, dass sich Ihr Boxspringbett in München ideal an Ihre persönlichen Schlafgewohnheiten anpasst. Die Obermatratze wiederum kann in unterschiedlichen Festigkeiten gewählt werden – je nach dem, ob Sie eine weiche oder eine eher harte Auflage vorziehen. In ihr befinden sich Taschenfederkerne, die eine optimale Anpassung an den Körper garantieren. Auf diese Weise wird für einen regenerativen Schlaf gesorgt. Optional kann noch der Topper aufgelegt werden: Die spezielle Auflage schützt die Obermatratze und mindert den Auflagedruck nochmals ab.

Boxpringbetten-Kollektion von JENSEN, BELUGA, BADENIA und HASENA bei Häufle Schlafsysteme in Eching bei München

Boxspringbett in München kaufen: Erstklassige Kollektionen bei HÄUFLE SCHLAFSYSTEME

Boxspringbetten erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Deshalb sind sie nicht nur in den verschiedensten Größen, sondern auch in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich. Bei uns in München erhalten Sie Betten in Weiß, Beige, Braun, Grau oder Schwarz. Diese gängigen Varianten bieten für jede Schlafzimmereinrichtung die passende Bettfarbe.

Doch auch ausgefallenere Geschmäcker kommen hier auf Ihre Kosten: Von hellblauen über rote bis hin zu violetten oder grünen Polstern finden Sie für jede Vorliebe die passende Boxspringbett Farbe. Wir bei HÄUFLE SCHLAFSYSTEME bieten Ihnen erstklassige Luxusbetten in München: Wählen Sie unter Top-Marken wie JENSENBELUGABADENIA oder HASENA Ihr persönliches Boxspringbett aus: Ob Modelle für Singles oder Ehepaare, ein Boxspringbett mit Bettkasten oder mit geteilter Matratze: Bei uns finden Sie genau das Bett, das Ihnen ein unvergleichliches Schlaferlebnis in München ermöglicht!

Unsere Marken

Alles, was Sie schon immer über Boxspringbetten wissen wollten

Wie kann ich bei meinem Boxspringbett Topper und Matratze beziehen und welche Bettlaken eignen sich am besten? 2020-03-17T12:59:37+00:00

Beim Continental Boxspringbett, das aus der Box mit Federn, einer Taschenfederkernmatratze und dem Topper besteht, wird nur der Topper mit einem Spannbetttuch bezogen. Die Handhabung ist einfach und rückenschonend, da anstrengendes Anheben schwerer Matratzen nicht mehr notwendig ist.

Entdecken Sie Bettwaren von Formesse und Kneer für Ihr Continental Boxspringbett!

Was unterscheidet Boxspringbetten von herkömmlichen Bettsystemen? 2020-03-17T12:59:16+00:00

Der größte Unterschied zwischen einem normalen Bett und einem Boxspringbett liegt im Aufbau. Besonders an einem Boxspringbett ist, dass es ohne einen Lattenrost auskommt. Stattdessen bildet beim Boxspringbett ein gefedertes Untergestell die Basis. Diese Box, die in unterschiedlichen Stoffen und Höhen individuell gestaltbar ist – und gleichzeitig namengebend für das Boxspringbett ist – besteht bei hochwertigen Betten aus einem Taschenfederkern, auf dem dann die eigentliche Taschenfederkernmatratze liegt.

Entdecken Sie unsere Marken-Auswahl!

Schwitzt man in einem Boxspringbett mehr als in einem normalen Bett mit Lattenrost und Matratze? 2020-03-17T12:58:46+00:00

Antwort: Boxspringbetten sind mit Federkernmatratzen ausgestattet, die den Vorteil einer besonders guten Luftzirkulation bieten. In Kombination mit einem Topper in offenporiger Struktur, zum Beispiel aus Kaltschaum, Klimalatex oder Gelschaum, ist zusätzlich gewährleistet, dass die Körperwärme gut abgeleitet wird.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin!

 

Boxspringbett kontra Matratze & Lattenrost oder Wasserbett: Wo schläft man besser? 2020-03-17T12:58:14+00:00

Einen klaren Schlafsystem-Sieger zu benennen, ist schlicht unmöglich, denn je nach persönlichen Bedürfnissen und Ansprüchen passt ein Boxspringbett oder ein klassisches Bett mit Matratze und Lattenrost besser. Wir laden Sie gern zum Probeliegen mit Wirbelscanner-Test ein, bei dem Sie Ihr Traumbett finden.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für unseren Wirbelscanner!

 

Welche Härtegrade gibt es bei Boxspringbett-Matratzen? 2020-03-17T12:58:01+00:00

Hersteller von Boxspringbetten bieten ihre Matratzen meist in vier verschiedenen Härtegraden an. Da die Bezeichnungen nicht genormt sind, wird der Härtegrad einer Matratze für Boxspringbetten entweder als H1, H2, H3 und H4 oder in “soft”, “medium”, “firm” (fest) und “extra firm” ausgewiesen. Die Auswahl richtet sich außerdem nach der Körpergröße, dem Gewicht, der bevorzugten Schlafposition und den persönlichen Vorlieben. Die Entscheidung für einen falschen Härtegrad kann zu Verspannungen und Rückenschmerzen führen. Mit einer sorgfältigen Auswahl und umfassender Beratung in einem Fachgeschäft finden Sie Ihre perfekte Matratze.

Testen Sie unseren Wirbelscanner – auch bei Ihnen zu Hause!

Was unterscheidet Boxspringbetten von herkömmlichen Bettsystemen? 2020-03-17T12:57:46+00:00

Der größte Unterschied zwischen einem normalen Bett und einem Boxspringbett liegt im Aufbau. Besonders an einem Boxspringbett ist, dass es ohne einen Lattenrost auskommt. Stattdessen bildet beim Boxspringbett ein gefedertes Untergestell die Basis. Diese Box, die in unterschiedlichen Stoffen und Höhen individuell gestaltbar ist – und gleichzeitig namengebend für das Boxspringbett ist –, besteht bei hochwertigen Betten aus einem Taschenfederkern, auf dem dann die eigentliche Taschenfederkernmatratze liegt.

Entdecken Sie unsere Marken-Auswahl!

Boxspringbetten: Welche Matratze(n) für zwei Personen? 2020-03-17T12:57:20+00:00

Mensch ist nicht gleich Mensch und darum ist es unumgänglich, dass sich unsere geschulten Berater Zeit nehmen, um eine für beide Partner passende Matratze zu finden. Federkernmatratzen für Boxspringbetten können mit unterschiedlichen Härtegraden für individuelle Liegezonen bestückt werden. Je nach Hersteller wird die Matratze dafür mit zwei Taschenfederkernen in einem Matratzenbezug gearbeitet – im Premiumbereich sogar mit einem durchgehenden Taschenfederkern in unterschiedlichen Festigkeiten.

Kommen Sie zum Probeliegen vorbei!

Müssen die Matratzen meines Boxspringbetts gewendet werden? 2020-03-17T12:57:04+00:00

Ganz pauschal kann diese Frage nicht beantwortet werden, da es sehr auf die Qualität und Beschaffenheit der eingebauten Federkerne ankommt. Haben Sie sich für ein Boxspringbett mit hochwertigen Taschenfederkernen entschieden, genießen Sie den Vorteil, dass es ausreicht, nur den Topper regelmäßig zu wenden, um einer vorzeitigen Muldenbildung entgegenzuwirken. Unser Komplett-Servicepaket umfasst auch Wartung und Reinigung Ihrer Matratze.

Ihr Service-Termin!

Gibt es auch einzelne Federkernmatratzen für Boxspringbetten und kann man die Federkernmatratzen bei Bedarf austauschen? 2020-03-17T12:56:35+00:00

Ja, selbstverständlich können Matratzen für Boxspringbetten ausgetauscht und beliebig durch neue in gleicher Größe ersetzt werden. Bei den meisten Herstellern ist es möglich, nur den Matratzenkern auszutauschen, sodass die Optik der Matratze gleichbleibt. Dafür ist es wichtig, schon beim Kauf darauf zu achten, dass der Bezug aus Möbelstoff abnehmbar ist.

Nutzen Sie unsere bequemen Service-Angebote!

Welche Matratze ist am besten für ein Boxspringbett geeignet? 2020-03-17T12:56:21+00:00

Leider ist es so, dass das Wort „Boxspring“ nicht geschützt ist. Daher werden in einigen Fällen „Boxspringbetten“ angeboten, die diesem hochwertigen Schlafsystem in keiner Weise gerecht werden. Ein Boxspringbett im eigentlichen Sinn besteht immer aus der Box mit Taschenfederkern und einer darauf liegenden Matratze mit Taschenfedern. Ausschließlich in dieser Kombination und Qualität können die für Matratzen von Boxspringbetten hervorragenden Schlafeigenschaften mit punktueller Anpassung an den Körper erzielt und genossen werden.

Unsere geschulten Berater beantworten gern Ihre Fragen!

Matratzentopper auf Boxspringbetten: Kaltschaum-Topper, Viskose oder Gel-Topper? Welcher Topper passt zu mir? 2020-03-17T13:22:35+00:00

Die Kombination mit einem Topper sorgt dafür, dass man sein neues Bett noch passgenauer zusammenstellen kann und es den individuellen Ansprüchen gerecht wird. So erzeugt der Topper in einem Doppelbett mit unterschiedlichen Härtegraden eine durchgängige Liegefläche. Durch das Zusammenspiel von Matratze und Topper entstehen mehrere Liegezonen, die für die optimale Entlastung des Schulter- und Beckenbereichs sorgen.

Die Wahl der Materialen richtet sich nach den Anforderungen, denen ein Topper gerecht werden muss: Soll er atmungsaktiv, klimaregulierend, temperaturausgleichend oder besonders druckentlastend sein?

Entsprechend kommen Materialien, wie zum Beispiel Kaltschaum, Visco-Schaum, Latex, Gelschaum oder Soft-Therm-Schaum zum Einsatz. Zusätzlich stellt der Topper auch einen wichtigen Hygiene-Faktor dar, denn er hält Milben von den Matratzen fern und ist in der Regel waschbar.

Lassen Sie sich jetzt beraten!

Ist die Ergonomie von Boxspringbetten besser als die von „normalen“ Betten? 2020-03-17T12:54:20+00:00

Boxspringbetten eignen sich für Menschen, die ergonomisches Liegen schätzen, jedoch keine Spezialanpassungen benötigen. Wer besonders leicht oder schwer ist, ausgeprägte Körperformen besitzt und/oder auch zum Beispiel Bauchschläfer ist, sollte auf ein System achten, das diesen Anforderungen gerecht werden kann. Hier ist eine normale Matratze mit einem darauf abgestimmten Lattenrost oder einer Tellerunterfederung oftmals individueller einstellbar. Doch auch beim Boxspringbett gibt es wie beim Lattenrost elektrisch verstellbare Modelle, sogar mit spezieller Lordose-Unterstützung. Während Box und Matratze für die Unterstützung einer ergonomischen Schlafposition sorgen, ist der Topper für die Feinjustierung des Liegegefühls verantwortlich – also für den Wohlfühlfaktor.

Traumhaft schlafen – hier finden Sie Ihr neues Bett!

Was macht die Qualität eines Boxspringbettes aus? 2020-03-17T12:54:08+00:00

Als erstes sollten sie prüfen, ob es sich überhaupt um ein echtes Boxspringbett handelt. In einigen Fällen werden optisch ähnliche Betten unter der Bezeichnung Boxspring oder Boxbett angeboten und das ist leider legitim, da der Begriff Boxspring rechtlich nicht geschützt ist.

Entscheidender Faktor für die Qualität und somit auch für die Langlebigkeit ist die Verwendung hochwertigster Materialen. Außerdem erkennt man ein gutes Boxspringbett an folgender Ausstattung:

Es sollten ausschließlich Taschenfedern verwendet werden und diese sollten aus thermisch veredeltem Stahl hergestellt sein. Die abdeckenden Schaumplatten, bzw. die für den Topper verwendeten Materialen, sollten über ein sehr hohes Raumgewicht verfügen. Die in der unteren Box befindlichen Taschenfedern sollten auf Massivholz und nicht auf einer instabilen Spanplatte liegen. Außerdem ganz wichtig in der heutigen Zeit: Alle Materialen sollten schadstoffgeprüft sein und über entsprechende Zertifikate verfügen.

Genießen Sie die Top-Qualität unserer Boxspringbetten!

Sind Boxspringbetten für Kinder geeignet? 2020-03-17T12:53:55+00:00

Ein Boxspringbett ist in Liegehöhe und Qualität auch bestens für Kinder geeignet. Hier ist sicherlich darauf zu achten, dass die Federkernmatratze nicht zu fest ist. Unser Tipp: Damit das Bett auch im späteren Alter weiterhin genutzt werden kann, sollte es gleich etwas größer gekauft werden. Es ist möglich Matratze und Topper für das „wachsende“ Kind nach und nach an die Box anzupassen.

Profitieren Sie beim Kauf von günstigen Finanzierungsangeboten!

Sind Boxspringbetten für Allergiker geeignet? 2020-03-17T12:53:43+00:00

Für Allergiker gibt es spezielle Milben-Sperrbezüge, die auch bei normalen Matratzen zum Einsatz kommen. Bei der Auswahl der Stoffbezüge für Box und Federkernmatratze sollte man statt auf Polsterstoffe auf Kunstleder oder Leder zurückgreifen.

Stöbern Sie in unseren Angeboten!

Sind Boxspringbetten auch für Bauchschläfer, Seitenschläfer oder bei Rückenproblemen geeignet? 2020-03-17T12:53:31+00:00

Damit Bauchschläfer nicht „durchhängen“ sollte die Unterlage möglichst stabil sein. Das kann man beim Boxspringbett zum Beispiel durch die Auswahl eines festeren Toppers erzielen bzw. auf motorisch einstellbare Lordose-Unterstützung setzen. Für Seitenschläfer ist die Einteilung in die unterschiedlichen Körperzonen wichtig. Bei sehr guten Boxspringbetten ist eine sehr lange Schulterkomfortzone eingearbeitet, die ein perfektes Einsinken der Schulter mit gleichzeitiger Stützfunktion im Beckenbereich ermöglicht. Durch die punktuelle Anpassung der Federn auf den gesamten Körper wird ein weicher und trotzdem stützender Liegekomfort erzeugt, der den Rückenschmerzen ein Ende bereitet.

Kontaktieren Sie uns für eine umfassende Beratung!

Welche Vorteile haben Boxspringbetten mit Motor? 2020-03-17T12:52:45+00:00

Bei Boxspringbetten mit Motor ist es ohne weiteren Aufwand möglich Kopf- und Fußteil zu erhöhen und dadurch zum Beispiel entspannt im Bett zu sitzen, zu lesen, zu frühstücken – einfach alles was mit Gemütlichkeit verbunden ist zu genießen.

Unsere Boxspringbetten Markenauswahl!

Wie viele Federn hat ein qualitativ hochwertiges Boxspringbett? 2020-03-17T12:52:29+00:00

Ein wirklich gutes Boxspringbett, das den höchsten Qualitätsansprüchen genügt, sollte nur aus Taschenfedern bestehen und über mindestens 250 Federn/m² verfügen.

Finden Sie besonders günstige Angebote für Boxspringbetten in unserem Abverkauf!

Hat ein Boxspringbett Stauraum? 2020-03-17T12:52:15+00:00

Einige Hersteller bieten auch Schubladen an. Diese sind entweder in der Box integriert oder als einzelne Schubladensockel verfügbar.

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung!