Matratzen 2018-04-25T10:49:59+00:00

Matratzen

Jeder kennt das Problem aus dem Urlaub: Schon eine einzige Nacht auf einer zu weichen oder zu harten oder durchgelegenen Matratze genügt, um für mindestens eine Woche verspannt zu sein. Umso wichtiger ist es, zuhause eine gute Schlafunterlage zu haben. Eine geeignete Matratze ist allerdings nicht so leicht zu finden: Der eine schwört auf Federkern, der andere auf Latex und der dritte hat auf Schaumstoff immer schon gut gelegen.

Dass Menschen verschieden sind, ist keine neue Erkenntnis. Dass jeder Mensch eine individuelle Matratze braucht, schon eher. Denn auch Matratzen haben unterschiedliche Charaktere und sollten so zu den Schlafgewohnheiten des Besitzers passen.

Was eine gute Matratze ausmacht?
Sie stützt den Körper in Rücken- wie in Seitenlage optimal. Sie erhält die Doppel-S-Form der Wirbelsäule, wenn ein Rückenschläfer auf ihr ruht. Und: Schulter und Becken des Seitenschläfers lässt sie so tief einsinken, dass sich zwischen Halswirbelsäule und Steißbein eine gerade Linie bildet.

Welches Modell zu einem passt, lässt sich letztlich nur durch ausgiebiges Probeliegen und eine ausgiebige und individuelle Beratung herausfinden. Es ist wichtig, dass die Matratze ein Wohlgefühl vermittelt und Sie jeden Tag aufs Neue sagen können: „ICH freue MICH AUFS BETT!

Finden Sie mit uns Ihre ganz persönliche Ruhezone

Beratungstermin vereinbaren
Unser umfassender Service
Günstige Finanzierung