Matratzen 2018-11-14T14:52:41+00:00

Matratzen in München: Individuelle Schlafunterlagen für viele erholsame Stunden

Das Bett gehört zu den wichtigsten Möbelstücken in Ihrem Zuhause. Hier kommen Sie zur Ruhe und schöpfen neue Energie für den nächsten Tag. Während die Wahl des Bettgestells eher eine Frage des persönlichen Geschmacks ist, gibt es bei der Entscheidung für die richtige Matratze in München einiges zu beachten – schließlich wollen Sie bestens erholt in den neuen Tag starten. Außerdem kennen Sie folgendes Problem aus dem Urlaub nur zu gut: Schon eine einzige Nacht auf einer zu weichen, zu harten oder durchgelegenen Matratze genügt, um mindestens eine Woche lang verspannt zu sein. Genau deshalb ist es so wichtig, eine Schlafunterlage in München zu finden, die genau an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst ist.

Worauf kommt es beim Kauf von Matratzen in München an?

Besitzen Sie ein Bettgestell, für das Sie sich eine oder gleich mehrere neue Matratzen anschaffen möchten? Dann sollten Sie zunächst darauf achten, dass die entsprechenden Maße übereinstimmen. Vor allem aber hat jeder Mensch ganz eigene Schlafgewohnheiten, an die die Matratze angepasst sein muss. Sie sollte den Lendenbereich sowohl in Rücken- als auch in Seitenlage optimal stützen und für eine Entlastung der Muskulatur sorgen. Gerade beim Seitenschläfer sollten Schulter und Becken so weit einsinken, dass zwischen Halswirbelsäule und Steißbein eine gerade Linie entsteht. Neben dem Komfort spielen auch das Material und die Pflege eine wichtige Rolle dabei, die ideale Matratze in München zu finden.

Entscheidungskriterium Nr. 1: Härtegrad und Liegezonen

Bettwaren kaufen kann sich als eine heikle Angelegenheit entpuppen. Hier kommt es nicht nur auf die Maße an; auch für ein hervorragendes Liegegefühl will gesorgt sein. Deshalb sollten Sie vor allem auf den Härtegrad achten, welcher vom Matratzen Hersteller bestimmt wird. Er kennzeichnet die Nachgiebigkeit und gibt an, wie hart oder weich Matratzen sind. Bei der Entscheidung für den passenden Härtegrad gilt die Faustregel: Je höher das Körpergewicht, umso härter sollte die Schlafunterlage sein. Doch auch auf die individuelle Liegezone ist zu achten: Wo die einzelnen Körperteile aufliegen, entstehen bestimmte Punktbelastungen. Diese sollten von der Matratze so abgefangen werden, dass eine für den Rücken ergonomische Schlafhaltung eingenommen wird. Erst durch das Zusammenspiel dieser beiden Faktoren kann das Komfortgefühl beurteilt werden. Welcher Matratzen Härtegrad zu Ihnen passt, ermitteln Sie durch ein ausgiebiges Probeliegen – in Sachen Schlaf hat schließlich jeder Mensch seine eigenen Vorlieben. Sollten Sie bei der riesigen Auswahl an Matratzen in München dennoch Schwierigkeiten haben, das richtige Modell zu finden, hilft Ihnen eine kompetente Beratung bestimmt weiter.

Welches Matratzen Material passt am besten zu mir?

Was die Zusammensetzung von Matratzen anbelangt, haben Sie hier in München die freie Auswahl. Die Palette reicht von Federkern über Kaltschaum bis hin zu Latex und Naturkern Matratzen. Als Ihr renommierter Experte für Schlafsysteme in München halten wir außerdem viele verschiedene Wasserbetten für Sie bereit. Darüber hinaus umfasst unser Angebot auch Matratzen, die speziell für Boxspringbetten hergestellt wurden. Um sich für einen bestimmten Typ zu entscheiden, sollten Sie die spezifischen Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Matratzen Arten kennen. Beispielsweise verfügen Federkern Matratzen über einen guten inneren Luftaustausch, nutzen sich im Lauf der Zeit jedoch stark an. Das kann dazu führen, dass die Metallfedern durch die Polsterung stoßen, was eine erhebliche Beeinträchtigung des Schlafkomforts zur Folge hat. Matratzen aus Latex hingegen passen sich hervorragend an individuelle Liegeverhältnisse an. Auch in Bezug auf Hygiene sind sie eine gute Wahl, da sich keine Milben im Material einnisten können. Der Nachteil: Latex Matratzen sind sehr schwer und können von einer einzigen Person kaum rangiert werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, für welchen Matratzen Typ Sie sich entscheiden sollten, bietet Ihnen Ihr Händler in München ebenfalls gern eine persönliche Beratung an.

Wie sind Matratzen zu reinigen?

Wie viele andere Heimtextilien ziehen auch Matratzen Bakterien und Staubmilben an. Halten Sie Ihre Schlafunterlage also so sauber wie möglich. Mittlerweile verfügen die Matratzen vieler Hersteller in München über abnehmbare Bezüge, was Ihnen die Reinigung enorm erleichtert. Außerdem sollten Sie auf einen Matratzenschoner oder Topper zurückgreifen: Diese werden auf die Matratze aufgelegt und erhöhen so nicht nur den Liegekomfort, sondern verhindern auch einen frühzeitigen Materialverschleiß. Außerdem dienen sie als wirkungsvolle Schutzauflage und halten viele Verunreinigungen fern. Falls doch einmal ein paar Haare, Fusseln oder Krümel unter die Bettlaken geraten, können Sie zur Reinigung Ihrer Matratzen beherzt zum Staubsauger greifen.

Matratzen in München kaufen: HÄUFLE SCHLAFSYSTEME macht’s möglich

Gesunder Schlaf, perfekter Liegekomfort und ein guter Start in den kommenden Tag: alles eine Frage der richtigen Matratze. Sind Sie auf der Suche nach der perfekten Schlafunterlage in München und wünschen eine individuelle Beratung? Das trifft sich gut, denn bei HÄUFLE SCHLAFSYSTEME sind Sie genau richtig! Wir liefern Ihnen das ideale Bettzubehör für Ihren persönlichen Bedarf. Bei uns finden Sie viele erstklassige Matratzen, die Ihnen eine rundum erholsame Nacht ermöglichen. Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Dann kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie uns in unserer Filiale! HÄUFLE SCHLAFSYSTEME ist Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Matratzen in München!

Matratzen in München
Beratungstermin vereinbaren
Unser umfassender Service
Günstige Finanzierung